Die Qual der Wahl

Neben der Wahl des Baugrundstücks mit der wundervollen Aussicht, ist die Auswahl eines Bauträgers wohl eine der weitreichendsten Entscheidungen beim Eigenheimbau. Sie wird sich auch Jahre nach dem Bau noch auf das Leben der Familie und deren Wohnqualität auswirken. Baut man lieber mit dem örtlichen Bauunternehmer, der in dritter Generation vielleicht schon den Eltern das Haus gebaut hat? Der als regionaler Hausbauer gut vernetzt, aber mit neuen Techniken eventuell nicht ganz so vertraut ist? Oder lieber mit dem überregionalen Anbieter von schlüsselfertigen Häusern mit Garantien, einer eigenen Bemusterungshalle, einem ausgefeilten Service-Netz und einer Zentrale, die viele (hundert?) Kilometer weit entfernt ist? Baut man massiv, also „Stein auf Stein“, oder lieber ein Holzhaus, welches ggf. als Ständerwerk-Konstruktion daherkommt? Welche Energievariante wählt man? Und wie passt das alles zu der passenden Baufinanzierung mit möglichst hoher Neubau-Förderung?

Alle diese Fragen müssen sich heutige Bauherren 2019 stellen und beantworten. Oft geschieht das in vielen Beratungsgesprächen, in denen die künftigen Eigentümer mit den Verkäufern der Bauträger in stundenlangen Feierabend- oder Wochenend-Terminen über die vielen Vorteile und Abschlussgründe informiert und nicht selten mittels „demnächst auslaufenden“ Sonderangeboten unter einen gewissen psychischen Druck gesetzt werden.

Nutzen Sie die Dienste des Neubaumaklers!

Erfolgreiche Dienstleitungskonzepte wie der Neubaumakler24 bieten hier unabhängig und kostenfrei ihre Hilfe an. Der künftige Eigentümer spart nicht nur viel Zeit und Geld, sondern hat auch einen unabhängigen und fachlich versierten Ansprechpartner für alle Fragen und Ideen neben sich, der in vielen Regionen Deutschlands Ansprechpartner für persönliche Kontakte anbietet. So wird i.d.R. vor den ersten Bauträgergesprächen bereits die Architektur durchgesprochen, es werden Pläne unabhängig von den Vorlieben und Vorgaben der Haushersteller angerfertigt und ein erster Kostenrahmen besprochen.

Erste Informationen finden sich auf unserer Homepage unter Zeit, Geld und Nerven sparen

Nehmen Sie Kontakt auf! Chatten Sie mit einer unserer Mitarbeiterinnen oder nutzen Sie unsere

kostenfreien Service-Nummer 0800-7412780.